Ihr Draht zu uns:

Werk Weißenfels
An der Autobahn 1
06667 Weißenfels OT Borau
Tel.: 0 34 43 / 3 37 61 10
Fax: 0 34 43 / 3 37 61 11


Werk Landsberg / Bageritz
06188 Landsberg/Bageritz
Tel.: 03 46 02 / 2 15 53
Fax: 03 46 02 / 2 15 54

Die Unternehmensgeschichte

Die Unternehmerfamilie Behrens gründete 1964 in Rotenburg (Wümme) die Firma Wümme Transportbeton und wenige Jahre später entstand ein weiteres Werk in Tostedt. Die Wende ermöglichte 1991 Firmengründungen in den neuen Bundesländern zur Versorgung der Bauwirtschaft mit Transportbeton. Es entstanden die Firmen Güte-Beton (mit mehreren Zweigniederlassungen in Mecklenburg-Vorpommern) und Saale-Beton (mit zwei Niederlassungen in Sachsen-Anhalt). Wir liefern normgerechten Beton sowie Sonderbetone aller Güteklassen gemäß unseres Sortenverzeichnisses für Bauvorhaben jeglicher Art und Größenordnung.
 

Die Geschichte des Beton –
Baustoff der Vergangenheit und Zukunft

Seit mehr als 2000 Jahren gibt es Beton. Denn schon die alten Römer erkannten die Form- und Haltbarkeit des Materials und erfanden somit einen der bedeutendsten Baustoffe der Baugeschichte.

Ohne die Entwicklung des Betons, wären die eindrucksvollsten Beispiele der römischen Baukunst – das Pantheon mit seiner frei hinwegschwingenden Kuppel und das Kolosseum – wohl nie errichtet worden.

In den letzten 50 Jahren hat es bei diesem altbekannten Material gewaltige qualitative und technologische Fortschritte gegeben. Es sind Methoden und Rezepturen entwickelt worden, die es uns ermöglichen, z. B. Widerstandsfähigkeiten gegen Frost, chemische Angriffe, Wasserundurchlässigkeit, Früh- und Endfestigkeit zu beeinflussen.

Beton wird auch in diesem Jahrtausend der Baustoff Nr. 1 für tragende Bauteile sein. Es ist den evolutionären Veränderungen unterworfen und muss sich den ökologischen Herausforderungen stellen.